Mit Fliesen individuell wohnen

Fliesen sind heute fast überall im Haushalt zu bewundern. Oft jedoch nur im Badezimmer und in der Küche. Doch Fliesen können beim Wohnen so viel mehr, als nur im Bad zu strahlen. Auch im direkten Wohnbereich sind sie eine Klasse für sich und sorgen für ein gemütliches und zugleich exklusives Ambiente. Wer an Fliesen denkt, sollte zunächst seine Gedanken freien Lauf lassen, fern ab der häufig weißen oder grünen Badfliesen. Für den Wohnbereich gibt es mittlerweile sehr exklusive Accessoires. Hierzu zählen besonders Fliesen aus Italien, die nicht nur im Bad, sondern auch im Wohnzimmer und im Arbeitszimmer ein ausgesprochen schönes Ambiente erschaffen können. Das Angebot ist heute so reichhaltig, wie unsere Fantasie reicht. Für jeden Wohnstil lässt sich genau das passende finden. Dabei geht es nicht immer nur um die harten Fliesen aus zum Beispiel Stein.

Fliesen mit Dekor im Wohnbereich

Immer öfters sind Fliesen mit natürlicher Optik und Struktur zu erkennen. Einige erinnern an hochwertigen Marmor andere strahlen ein sehr behagliches Holzflair aus. Sie sind am Boden, an der Wand und teilweise auch an der Decke zu erkennen. Der Vorteil von Fliesen liegt in der Widerstandsfähigkeit und dem leichten reinigen. Mit ihnen haben Besitzer Jahrzehntelang Freude.

Holzoptik liegt besonders im Trend. Im Dielenbereich sind Fliesen mit Holzcharme besonders beliebt. Sie strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus, sind aber viel leichter als Holz zu reinigen und verzeihen auch Tritte und Schläge. Dabei gibt es sie schon längst nicht mehr nur in kleinen, quadratischen Formaten. Groß liegt im Trend. So sind zum Beispiel Fliesen in Holzoptik auch in Formaten mit bis zu 150 cm Länge erhältlich.

Italienische Fliesen

Warum sind italienische Fliesen so begehrt? Wer sehr exklusive und wirklich schöne wünscht, sollte seinen Blick unbedingt auf die italienischen Fliesen werfen. Das Design und die Vielfalt sind genauso vielfältig wie bei anderen. Mit den italienischen Fliesen lassen sich moderne Wände gestalten, aber ebenso auch antike Böden. Sie erfüllen höchste Ansprüche. Ein besonderer Tipp sind im Badezimmer zum Beispiel italienische Fliesen, wobei das Dekor zunächst ausgefräst und anschließend mit Silber belegt wird. Dadurch wird das Bad zum absoluten Eyecatcher und erstrahlt ganz leicht mit exklusivem Silber. Die Fliesen aus Italien sind eine Garantie für Langlebigkeit und erfüllen dabei höchste Ansprüche. Glatte oder gerillte, italienische Fliesen können so vieles sein.

Im Bad wird es warm und gemütlich

Neben dem Wohnbereich sind Fliesen natürlich im Badezimmer vorzufinden. Häufig wirken sie lieblos und auf das wesentliche beschränkt. Das muss jedoch nicht sein. Moderne Fliesen mit dunkler Holzoptik verleihen dem Bad sehr viel Wärme und Gemütlichkeit. Damit sind sie eine klare Alternative zu einem Holzpaneel. Im Bad erweisen sie sich gegenüber Wasser als unempfindlich und zaubern jeden Morgen das Strahlen der Besitzer ins Gesicht.

Bild: Andrew Batram -Flickr