Wohnzimmer Ideen bringen frischen Wind

Das Wohnzimmer ist nicht nur Rückzugsgebiet, sondern auch unser Hort der Gemütlichkeit. Wir verbringen einen Großteil unserer Zeit hier. Aus diesem Grunde sollen unsere Wohnzimmer Ideen wieder für frischen Wind sorgen. Vor allem bunte Wandfarben bei den Wohnzimmer Ideen könnten für eine neue Atmosphäre sorgen. Im Trend liegen dafür edle Schwarztöne mit Metallic-Akzenten. Schwarze Wandfarben wirken sehr dekorativ, wenn diese mit hellem Holz kombiniert werden. Weiße Wände hingegen sind schon seit Jahren out und kaum noch beliebt. Interessante Perspektiven bei den Wohnzimmer Ideen können dabei auch durch Unterteilungen erfolgen. So wird zum Beispiel die Wand bis zur Sitzhöhe mit einem dunklen Ton gestrichen. Der obere Teil in einer helleren Wandfarbe. Der Vorteil: Bei hohen Räumen kann damit die gefühlte Höhe reduziert werden. Zugleich wird diese Farbkonstruktion bei den Wohnzimmer Ideen zum Highlight.

Raumtrenner immer beliebter

Bei den Wohnzimmer Ideen, werden vor allem Raumtrenner immer beliebter. So lassen sich Arbeitsplätze oder der Esstisch optisch sehr wirkungsvoll von der gemütlichen Sitzecke abgrenzen. Auch bei kleinen Apartments kann so eine Trennung zwischen Schlaf- und Wohnbereich erfolgen. Besonders stylisch können dabei auch kleine LED Leuchten wirken, die versteckt hinter Bildern oder unter den Regalböden angebracht werden. Am Abend sorgen diese dann als Wohnzimmer Ideen für eine gemütliche Atmosphäre.

Bild: Rainer Sturm / pixelio.de