Mietkauf Teil 2

Schon im ersten Teil haben wir intensiv über den Mietkauf berichtet. In dem nun nachfolgenden Teil wollen wir weitere Punkte hinzufügen, die relevant und wissenswert sind. Blicken wir dabei vor allem auf die einzelnen Vorteile, die sich bei einem Mietkauf ergeben, abschließend mit unserem Fazit.

Vorteile eines Mietkaufes

mietkaufEs besteht die Möglichkeit, dass die Mieter, die einen Anzahlungsbetrag und einen Mietzins entrichten, sich später für einen Kauf entscheiden. Diese Möglichkeit nennt sich Optionskauf. Am besten wird in einem Vertrag für den Mietkauf also geregelt, dass die Anzahlungen zurückerstattet werden, wenn sich die Mietkäufer aber doch gegen einen Kauf entscheiden. Mängel und Nachteile werden während der Wohndauer klar erkannt und können ohne Zeitmangel behoben oder überlegt werden. Die Mietlaufzeit beträgt üblicherweise einen Zeitraum zwischen 10 Jahren und 25 Jahren. Hierbei kommt es stets auf das Objekt an und auf die finanziellen Möglichkeiten der Mietkäufer. In diesem Zeitraum kommt es bei einem Mietkauf üblicherweise nicht zu einer deutlichen Mehrbelastung der Mietkäufer, weil diese dann nicht noch zusätzlich eine Miete entrichten. Ein weiterer deutlicher Vorteil liegt darin, dass die Mietkäufer nicht die gesamte Zeit über mit einer Bank in Verbindung stehen, die auf einmal die Höhe von Zahlungen steigern könnte. Es ist zuvor klar geregelt, wie Zahlungen für einen Mietkauf beschaffen sind. Letztendlich scheinen die Bedingungen für einen Mietkäufer deutlich besser zu sein.

Ein Fazit zum Mietkauf

In jedem Fall muss beim Kauf einer Immobilie geprüft werden, ob ein Gebäude oder eine Wohnung ihren Preis wert ist. Es geht stets um Mängel oder um die Beschaffenheit einer Immobilie. Hieraus ergibt sich immer ein Preis, der zu prüfen ist. Im Rahmen eines Mietkaufes erscheint der Kaufpreis also teurer oder vielleicht auch teuer, doch nutzen die Käufer einen signifikanten Vorteil. Sie erhalten die Möglichkeit, selbst zu wohnen und mithilfe leicht höherer Zahlungen und einer Anzahlung ein Wohneigentum zu erstehen. In einem Zeitraum von bis zu 25 Jahren erhalten die Mietkäufer die Möglichkeit eine Abschlusszahlung anzusparen und eine selbst bewohnte Mietsache zu kaufen. Sofern der Verkäufer nicht insolvent ist oder die Käufer die Zahlungen nicht mehr leisten können, bietet der Mietkauf doch auch signifikante Vorteile im Vergleich zu einem Bankenkredit.

 

Bildquellenangabe: angieconscious  / pixelio.de