EWE auch für Smart Living

1In unserem Vorbericht hatten wir über das Thema Smart Living berichtet. Dieser Punkt umfasst viele Details, die zu einer Einheit verschwimmen sollen und am Ende dafür sorgen, dass wir gemütlicher und besser wohnen. Spareffekte sind neben dem Komfort natürlich ebenfalls wichtige Ansatzpunkte. Auch der Energieriese EWE versucht den Markt mit neuen Ansätzen und Technologien zu verändern. Der Konzern will dabei aber nicht nur eine bessere Nutzung der Energien erreichen, sondern diese mit smarten Technologien verbinden. Am Ende soll ein Zuhause herauskommen, das jeder ganz nach seinen individuellen Wünsche und Bedürfnisse anpassen kann. Licht, Wärme, Komfort spielen dabei eine wichtige Rolle, damit das Wohnen nicht nur zu einem Nutzeffekt wird, sondern sich die 4-Wände zu einer Oase wandeln. Das kann mit Smart Living erreicht werden. Viele Voraussetzungen und Technologien sind heute schon gegeben. EWE hat dafür passende Produkte und Dienstleistungen im Portfolio, mit denen das Smart Living ganz abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse eines Jeden erfolgen können.

Jetzt mit Gewinnspiel

EWE weiß, wie es das Smart Living schmackhaft machen könnte. Ein tolles Gewinnspiel soll das weitere Interesse entfachen. Und die Gewinne sind unwiderstehlich. So verlost EWE großartige Smart Living Pakete, mit denen das eigene Zuhause ohne großen Aufwand in eine neue und intelligente Smart Zone verwandelt werden kann. Die Teilnahme ist denkbar einfach. Einfach ein Foto der eigenen Haustür mit dem Wort #ewesmartliving auf den Sozialen Medien (Twitter oder Instagram) posten und ein mit ein wenig Glück, gibt es eines der tollen Pakete von EWE!

Hier gibt es weitere Infos zum Gewinnspiel. Auf der Seite gibt es auch interessanter Informationen, wie Smart Living umgesetzt werden kann.

Smart Living kann das Leben verändern

Das eigene Zuhause kann einfach mit der smarten Technologie an die individuellen Wünsche und Vorlieben angepasst werden. Ein Zuhause, das mitdenkt und vieles sogar automatisch durchführt, wird am Ende zu einem Hort der Behaglichkeit, an dem man sich einfachwohl fühlen muss. Einen kleinen Einblick gibt es im Video von EWE.

 

 

Bild: hans  / pixelio.de/Flickr.